Kindernothilfe Schweiz

Dauerhaft. Liebevoll. Weltweit.
Jetzt spenden

Meldungen 2011

  • Dienstag, 20.12.2011

    Illustration: Jan Robert Dünnweller Illustration: Jan Robert Dünnweller UNO beschliesst internationales Recht für mehr Kinderschutz

    Die Generalversammlung der UNO hat am 19. Dezember 2011 ein wichtiges Zeichen zum Schutz von Kindern gesetzt und ein Zusatzprotokoll zur UN-Kinderrechtskonvention beschlossen. Damit sind auch rechtliche Schritte gegen Staaten möglich, die schwere Verletzungen der Kinderrechte im eigenen Land vernachlässigen.
    weiterlesen ...
  • Montag, 07.11.2011

    Foto: Krämer Foto: Krämer 13. Medienpreis: Kindernothilfe ehrt sieben Journalisten zum Thema Kinderrechtsverletzungen

    Die Kindernothilfe hat am 4. November zum 13. Mal den Medienpreis ‚Kinderrechte in der Einen Welt’ verliehen. Unter der Schirmherrschaft der ehemaligen First Lady Deutschlands, Christina Rau, ehrte das Kinderhilfswerk sieben Journalisten und Journalistinnen für herausragende Arbeiten zum Thema Kinderrechtsverletzungen in den Kategorien Print, TV, Hörfunk und Foto. Prominente Laudatoren wie Dr. Norbert Blüm und Barbara Wussow überbrachten die Jury- Entscheidung und lobten die Kompetenz und den zum Teil mutigen Einsatz der Preisträger: Sie decken durch ihre Beiträge schlimmste Formen von Kinderrechtsverletzungen auf, verlieren auf der Suche nach der guten Geschichte jedoch nie die Würde der Kinder aus den Augen.
    weiterlesen ...
  • Montag, 19.09.2011

    Wieder sind Kinder am meisten betroffen. Foto: Kindernothilfe Wieder sind Kinder am meisten betroffen. Foto: Kindernothilfe Überschwemmungen in Pakistan: Kindernothilfe leistet erneut Soforthilfe

    Auch in diesem Jahr führt der Monsunregen in Pakistan zu dramatischen Überschwemmungen. 199 Menschen kamen bislang ums Leben, mehr als 200’000 sind auf der Flucht, rund 500’000 Häuser wurden beschädigt. Die Kindernothilfe leistet nach der Flut im vergangenen Jahr nun erneut Nothilfe und stellt zunächst 120’000 CHF für einen humanitären Einsatz mit ihren lokalen Partnern bereit: In drei besonders betroffenen Distrikten im Süden werden rund 1700 Menschen mit dem Nötigsten versorgt.
    weiterlesen ...
  • Montag, 19.09.2011

    Kinder brauchen schützende Hände Foto Kraemer Kinder brauchen schützende Hände Foto Kraemer Weltkindertag

    Kinder weltweit besser vor Gewalt und Missbrauch schützen! „Erst ganz langsam kommt ans Licht, wie sehr den Kindern weltweit Gewalt angetan wird“ sagt Mieke Eberhardt, Geschäftsführerin der Kindernothilfe Schweiz, anlässlich des Weltkindertages am 20. September. Fortschreitende gesellschaftliche Aufklärung und immer mehr fundierte Studien fördern Erschreckendes zutage: Laut UN-Bericht werden weltweit rund 1,5 Milliarden Kinder Opfer von Gewalt und Missbrauch, das Täterfeld reicht von engen Verwandten bis hin zu Institutions- und Staatsvertretern.
    weiterlesen ...
  • Montag, 19.09.2011

    Kinder brauchen schuetzende Haende Foto Kraemer-acfce716 Kinder brauchen schuetzende Haende Foto Kraemer-acfce716 Horn von Afrika - Die Hilfe kommt an

    Im Kampf gegen den Hunger werden in Somalia, Kenia und Äthiopien mittlerweile 117.000 Menschen erreicht. Die Soforthilfe der Kindernothilfe konzentriert sich besonders auf Kinder. Die Schwerpunkte liegen dabei auf der kontinuierlichen Versorgung von Kindern mit Aufbaunahrung, der Verteilung von Lebensmitteln sowie der Aufbereitung von Trinkwasser und der Errichtung von Wassertanks. Zahllose hungernde Menschen in der Krisenregion warten noch auf Hilfe.
    weiterlesen ...
  • Dienstag, 13.09.2011

    Wasserverteilung -Mogadischu September Wasserverteilung -Mogadischu September Somalia - Trotz Friedenshoffnungen ist weitere Hilfe dringend nötig

    Absichtserklärungen zu einem Friedensbeschluss letzte Woche in Mogadischu lassen vage Hoffnungen auf eine Verbesserung der Situation am Horn von Afrika zu. Trotzdem bleiben Hunger und Elend Alltag für die Mehrheit der Bevölkerung.
    weiterlesen ...
  • Montag, 22.08.2011

    Magazin 2/11 Magazin 2/11 Kindernothilfe Magazin 2/2011 erschienen

    (Aarau, 18. August). Soeben ist das neue Magazin der Kindernothilfe Schweiz erschienen. Das Maga-zin berichtet 2x pro Jahr über Neuigkeiten aus der Welt der Kindernothilfe.
    weiterlesen ...
  • Montag, 15.08.2011

    Medienpreis2011 Medienpreis2011 Kindernothilfe-Medienpreis 2011: Nominierte stehen fest

    (Aarau, 12. August). Vierzehn Journalistinnen und Journalisten aus Deutschland und der Schweiz wurden für den 13. Medienpreis der Kindernothilfe „Kinderrechte in der Einen Welt“ nominiert. Die Schwerpunkte liegen bei den Themen „Auslandsadoption“ und “ausbeuterische Kinderarbeit“. Die Jury entschied sich auch, Beiträge über sexuellen Missbrauch von Kindern auszuwählen.
    weiterlesen ...
  • Montag, 08.08.2011

    Kinder in einer Schule des Kindernothilfe-Partners IAS in Mogadischu. Foto: Dietmar Roller Kinder in einer Schule des Kindernothilfe-Partners IAS in Mogadischu. Foto: Dietmar Roller Kindernothilfe erhöht Humanitäre Hilfe auf 1,2 Mio. Euro

    (Aarau, 8.8.2011) Die dramatische Situation in Somalia spitzt sich zu - jetzt haben die Vereinten Nationen in drei weiteren Regionen des Landes offiziell eine Hungersnot ausgerufen. Die Kindernothilfe und ihre Partner haben bislang Nothilfeprojekte bewilligt, über die rund 56.000 Menschen, darunter etwa 28.000 Kinder, in Äthiopien, Kenia und Somalia erreicht werden.
    weiterlesen ...
  • Dienstag, 02.08.2011

    Aethiopien Im Fluechtlingslager von Dolo Ado Aethiopien Im Fluechtlingslager von Dolo Ado Die Situation am Horn von Afrika ist weiterhin dramatisch.

    Die Situation am Horn von Afrika ist weiterhin dramatisch. Die Kindernothilfe versucht, gemeinsam mit ihren Partnern, die Not zu lindern und Menschen zu retten. Nachfolgend eine Übersicht über unsere laufenden und geplanten Massnahmen.
    weiterlesen ...
  • Dienstag, 26.07.2011

    Schwerste Hungersnot seit Jahrzehnten: Dürre am Horn von Afrika -Im Länderdreieck Somalia, Kenia und Äthiopien hungern 10 Millionen Menschen

    Die Kindernothilfe erhöht die Soforthilfe auf eine halbe Million Schweizer Franken und weitet die Hilfsmassnahmen in Somalia und Äthiopien aus. In erster Linie geht es darum, die Flüchtlingsströme aus Somalia zu stoppen. In Mogadischu erreicht die Kindernothilfe zusammen mit dem lokalen Partner bereits 3.000 Kinder und ihre Familien und versorgt sie mit Wasser und Nahrung. Darüber hinaus kümmert sich die Kindernothilfe mit dem Ärzteteam von Humedica um die medizinische Versorgung der ankommenden Flüchtlinge in den Auffanglagern von Dolo Ado im Grenzgebiet Somalia / Äthiopien mit 120.000 Menschen. Hier ist zudem der Aufbau von Kinderzentren geplant, in denen die Mädchen und Jungen ernährt und psychologisch betreut werden. Wenn sie in den Camps ankommen, haben sie eine Katastrophe überlebt. Sie müssen vor einer weiteren Katastrophe geschützt werden.
    weiterlesen ...
  • Donnerstag, 30.06.2011

    Kinderrechte auf interantionaler, europäischer und nationaler Ebene - aktuelle Herausforderungen und Anliegen

    Der Schutz von Kindern und ihren Rechten sind der Kindernothilfe weltweit ein besonderes Anliegen. Im Rahmen der in Wien stattfindenden Gremientreffens der europäischen Kindernothilfe Organisationen in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz lud die Kindernothilfe Österreich zur Fachtagung Kinderrechte auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene – aktuelle Herausforderungen und Anliegen.
    weiterlesen ...
  • Donnerstag, 30.06.2011

    Illustration: Jan Robert Duennweller Illustration: Jan Robert Duennweller Grosser Sieg für die Kinderrechte – Menschenrechtsrat beschliesst neues Völkerrecht für Kinder

    Aarau, 28. Juni 2011. Der UN-Menschenrechtsrat in Genf hat Mitte Juni einstimmig dem Entwurf für einen neuen völkerrechtlichen Vertrag für Kinder zugestimmt. Bisher konnten Kinder auf internationaler Ebene keine Rechtsmittel geltend machen. Diese Möglichkeit wird ihnen künftig eröffnet, wenn ihre Rechte aus der UN-Kinderrechtskonvention verletzt werden.
    weiterlesen ...
  • Montag, 30.05.2011

    Ausgelassene Freude über 30 Jahre Unterstützung Ausgelassene Freude über 30 Jahre Unterstützung Seit 30 Jahren für Kinder in Haiti aktiv

    Mit der Unterstützung von zwei Schulklassen begann die Kindernothilfe 1981 ihr Engagement in Haiti. 30 Jahre später erreicht das Hilfswerk mit seiner Arbeit 11.000 Kinder. Unter dem Motto „Lasst uns Haiti zusammen mit den Kindern wieder aufbauen" lud die Kindernothilfe zum Jubiläum in Port-au-Prince ein - und über 200 Gäste sowie zahlreiche lokale Medienvertreter kamen.
    weiterlesen ...
  • Mittwoch, 20.04.2011

    Golfer spenden für Südafrika-Projekt

    Das Charity-Golf-Turnier im Golfpark Otelfingen brachte einen Erlös von 13'300 Franken für das Strassenkinderprojekt der Kindernothilfe Schweiz in Südafrika. Am Start waren auch prominente Hobbygolfer.
    weiterlesen ...
  • Montag, 18.04.2011

    Illustration: Verena Pavoni Illustration: Verena Pavoni Neue Folge des «Schweizer Liederbuchs»

    Die Kindernothilfe Schweiz bringt den vierten Band des «Schweizer Liederbuchs» mit traditionellen Kinderliedern heraus. Der Fernsehmoderator und Liedermacher Ueli Schmezer tritt als Pate des Bändchens auf. Das Hilfswerk in Aarau macht damit auf die Not vieler Kinder in dieser Welt aufmerksam.
    weiterlesen ...
  • Freitag, 01.04.2011

    KNH-Geschäftsführerin Mieke Eberhardt. KNH-Geschäftsführerin Mieke Eberhardt. Mieke Eberhardt neue Geschäftsführerin

    Am 1. April übernimmt Mieke Eberhardt (54) die Leitung der Geschäftsstelle in Aarau. Sie wechselt vom WWF Schweiz, wo sie acht Jahre als Personalleiterin tätig war, zur Kindernothilfe Schweiz.
    weiterlesen ...
  • Donnerstag, 31.03.2011

    Statt Ferien: Schweizerin arbeitet in Chile-Projekt mit

    Susann Zumstein, 45, erfüllt sich einen Herzenswunsch: Ende März reiste die Unternehmensberaterin nach Chile, wo sie nun sechs Wochen im Projekt «Hermanos en Christo» der Kindernothilfe mitarbeitet.
    weiterlesen ...
  • Donnerstag, 24.03.2011

    Benefizkonzert als Maturarbeit

    Mit dem engagierten Benefizkonzert «Tunes for Africa» für die Kindernothilfe Schweiz legten die Winterthurer Maturanden Nicolas Mauchle und Joris Steinmann eine ungewöhnliche Maturarbeit vor. Die Schüler, die selbst Musik machen, organisierten das Konzert mit Musikern wie Gamebois, My name is George und mit DJ Jesaya.nte.
    weiterlesen ...
  • Montag, 21.02.2011

    Golfspielen für die Kindernothilfe Schweiz

    Am 15. April findet im Golfpark Otelfingen (ZH) ein Charity-Turnier zu Gunsten der Kindernothilfe Schweiz statt. Mit von der Partie: KNH-Botschafter Urs Meier und weitere Prominente.
    weiterlesen ...