Kindernothilfe Schweiz

Dauerhaft. Liebevoll. Weltweit.
Jetzt spenden

Meldungen 2015

  • Mittwoch, 23.12.2015

    Projektbesuch bei CCA - Princesa Isabel (Quelle: Jürgen Schübelin) Projektbesuch bei CCA - Princesa Isabel (Quelle: Jürgen Schübelin) Extreme Trockenperiode im Bundesstaat Paraiba, Brasilien

    Der nordöstliche Bundesstaat Paraiba durchlebt derzeit im vierten Jahr in Folge eine extreme Trockenperiode. Dies ist die verheerendste registrierte Trockenzeit der vergangenen 100 Jahre. Kleinbürgerliche Familien haben mit existentiellen Schwierigkeiten bei der Wasserversorgung ihrer Parzellen und der Produktion von Nahrungsmitteln zu kämpfen.
    weiterlesen ...
  • Mittwoch, 28.10.2015

    WAZ KNH Libanon - Weihnachts-Spendenaktion 2014 (Quelle: Jakob Studnar) WAZ KNH Libanon - Weihnachts-Spendenaktion 2014 (Quelle: Jakob Studnar) In libanesischen Schulklassen ist kein Platz für Flüchtlinge

    Die libanesischen Schulen können die vielen syrischen Flüchtlinge nicht mehr aufnehmen. Die Kindernothilfe hilft
    weiterlesen ...
  • Freitag, 25.09.2015

    Zeichnung eines syrischen Flüchtlingsjungen (Quelle: Ralf Guenther / BILD) Zeichnung eines syrischen Flüchtlingsjungen (Quelle: Ralf Guenther / BILD) So helfen wir Flüchtlingskindern im Libanon

    Unser Projekt unterstützt Flüchtlinge in der libanesischen Gebirgsregion Chouf. Mit unserem lokalen Partner Amurt ermöglichen wir 800 Kindern den Besuch staatlicher Schulen und kommen für Transport, Schulgeld und -uniformen auf.
    weiterlesen ...
  • Donnerstag, 13.08.2015

    Quelle: Bastian Strauch Quelle: Bastian Strauch Nepal: "Wiederaufbau ist eine riesige Aufgabe"

    100 Tage nach dem ersten verheerenden Erdstoss gilt es, rund 900‘000 zerstörte und beschädigte Häuser aufzubauen und zu reparieren, davon 7‘000 Schulen.
    weiterlesen ...
  • Freitag, 17.07.2015

    Quelle: Bastian Strauch Quelle: Bastian Strauch Nepal - Nach dem Beben, vor dem Monsun

    Noch immer leben viele Menschen in Zelten – und fürchten sich vor der Regenzeit
    weiterlesen ...
  • Sonntag, 31.05.2015

    Urs Meier zur Erdbebenkatastrophe in Nepal

    Es gab ein schweres Erdbeben in Nepal mit katastrophalen Folgen für die Bevölkerung. Urs Meier hilft gemeinsam mit der Kindernothilfe betroffenen Kindern und ihren Familien.
    weiterlesen ...
  • Dienstag, 12.05.2015

    Foto: DPA Foto: DPA Neues schweres Beben in Nepal / Kindernothilfe weitet Hilfsmassnahmen aus

    „Wir bangen um Tausende Kinder“, so Katrin Weidemann, Vorstandsvorsitzende der Kindernothilfe. „Viele von ihnen haben gerade erst Schlimmes erlebt - ihr Zuhause oder sogar Angehörige verloren. Wir dürfen sie jetzt nicht im Stich lassen!“
    weiterlesen ...
  • Mittwoch, 06.05.2015

    Foto: AP Foto: AP Nepal: Hilfe für Erdbebenopfer

    Wiederaufbau, Bergung und Arzneimittelversorgung stehen bei der Hilfe zunächst im Vordergrund, im zweiten Schritt fokussieren sich die Massnahmen auf den Kinderschutz.
    weiterlesen ...
  • Montag, 23.02.2015

    Empfehlungen des UN-Kinderrechtsausschusses an die Schweiz

    Ob in Bezug auf die Datensammlung, eine Umsetzungsstrategie für die Kinderrechtskonvention oder den Schutz von Kindern - Der UN-Kinderrechtsausschuss stellt viel Handlungsbedarf in der Schweiz fest.
    weiterlesen ...