Kindernothilfe Schweiz

Dauerhaft. Liebevoll. Weltweit.
Jetzt spenden

Nochmals Glück gehabt

Haiti hat es nicht ganz so arg erwischt.

Auch bis heute Morgen haben wir zum Glück keine schlimmen Nachrichten von den Partnern und Bedarfe bekommen, vielmehr wird gemeldet dass es auf den Strassen und auf Feldern Überschwemmungen und teilweise Windbruch an Bananen und andren Stauden gibt, aber letztendlich alles glimpflich ablief.

Es gab diesmal glücklicherweise keine Todesopfer in Haiti. 10‘000 Menschen wurden in Notunterkünften einquartiert, weil ihre Hütten und Behausungen unter Wasser stehen.