Kindernothilfe Schweiz

Kindern Zukunft schenken
Jetzt spenden

Bildung: Schule ist für viel Kinder nur ein Traum

Armut und fehlende Bildung gehen in vielen Ländern Hand in Hand. Wer nicht zur Schule gegangen ist, hat es schwerer eine gute Arbeit zu finden, hat es schwer, ein eigenes Geschäft aufzubauen und kennt nicht so viele Möglichkeiten, sein Leben selbstbewusst in die Hand zu nehmen.

Schule ist für viel Kinder nur ein Traum

Ohne Bildung und Arbeit sind Jungen und Mädchen leichte Beute für kriminelle Banden. Fehlende Bildung kann aber auch Krankheit, Unterernährung und Tod bedeuten. Denn Bildung wirkt sich auf alle Bereiche des Lebens aus und hat viele Gesichter.

Frühkindliche Bildung: Wir sorgen dafür, das bereits die Kleinsten in unseren Projekten gefördert werden. In Tagesstätten sind sie gut betreut, während die Mütter arbeiten gehen. Die Kinder bleiben so nicht sich selbst überlassen.

Schule: In vielen unserer Projekte machen wir es möglich, dass Kinder und Jugendliche zur Schule gehen können. Wir stellen Schuluniformen und Lernmaterial zur Verfügung, statten Schulen aus, sorgen für Weiterbildungen bei Lehrern zur gewaltfreien Erziehung, fördern Inklusion von Kindern mit Behinderung uvm.

Ausbildung: Jugendliche können eine Kurzausbildung absolvieren, z.B. zum Schreiner, Motorradmechaniker, Bäcker oder zur Schneiderin. Diese Ausbildungen sind immer am Bedarf der Dörfer oder Stadtteile angepasst, damit die Jugendlichen auch sicher Geld damit verdienen können.

Life Skills: In unseren Projekten lernen die Kinder und Jugendlichen für ihr Leben wichtige Fähigkeiten. Dazu gehört es, dass sie lernen, mit Konflikten umzugehen, selbstbewusst aufzutreten, für ihre Meinung einzustehen und ihre Rechte einzufordern.

Aufklärung: Die Mädchen und Jungen in unseren Projekten lernen, wie sie sich vor HIV schützen können, erfahren, wie sich Krankheiten übertragen und lernen alles rund um das Thema gesunde Ernährung.

Und auch James konnte durch ein Kindernothilfe-Projekt geholfen werden. Er ist glücklich. Da er zu den ärmsten der Armen in seiner Community gehört, wurde er für eine Ausbildung vorgeschlagen. Er wird jetzt Motorradmechaniker. Damit kann er Geld verdienen und für sich und seine Geschwister aufkommen.

Helfen Sie mit und geben Sie Mädchen und Jungen die Chance auf Bildung. Danke

 

Eine Lehrer-Patenschaft schenkt Kindern eine bessere Zukunft:

Lehrer-Patenschaft-Titel1