Kindernothilfe Schweiz

Dauerhaft. Liebevoll. Weltweit.
Jetzt spenden

Bolivien: Kinder in ihrer frühen Entwicklung fördern. Für eine bessere Zukunft

Arbeitslosigkeit, Armut und Gewalt bestimmen den Alltag vieler Familien in Cochabamba im Zentrum Boliviens. Eltern sind oftmals nicht in der Lage, sich um ihre Säuglinge und Kleinkinder zu kümmern.  Betreuende haben zu wenig Wissen und Fähigkeiten für eine altersgerechte Förderung. Und in Gesellschaft und Politik spielt die frühkindliche Entwicklung kaum eine Rolle. Dabei durchlaufen Kinder in den ersten vier Lebensjahren die Hälfte ihrer Entwicklung (Vergleiche Remo H. Largo, Kinderarzt). Die Weichen für das spätere Leben werden also schon früh gestellt.

Bolivien, Foto: @KindernothilfezoomFoto: @Kindernothilfe

 

Deshalb haben wir 2020 in den Munizipien Tiquipaya und Cercado ein neues Projekt gestartet, um die Chancen der Kinder auf eine lebenswerte Zukunft zu verbessern. Dies gelingt, indem wir dazu beitragen, die Bildung in der frühen Kindheit nachhaltig zu verbessern. Dafür 

-  schulen wir Schlüsselpersonen aus Politik und Gesellschaft

-  schulen wir Verantwortliche aus Politik und Gesellschaft

-  schulen wir Eltern und Betreuende und veranstalten Anlässe

-  schulen wir Gemeindehelferinnen und Gemeindehelfer und unterstützen sie, ihr Wissen weiterzugeben

-  etablieren wir Kinderkrippen als Referenzzentren für die Förderung frühkindlicher Entwicklung, damit das Modell kopiert werden kann

In den Schulungen geht es darum, was Säuglinge und Kleinkinder brauchen: Gesunde Ernährung, Fürsorge, sichere Bindungen und geistige Förderung. Zudem unterstützen wir die Teilnehmenden in gewaltfreier Erziehung. Durch ihr neues Wissen und ihre neuen Fähigkeiten sind sie gestärkt. Und sie können sich wirkungsvoll für das Thema frühkindliche Bildung einsetzen – in Familie, Gesellschaft und Politik.

Unsere Partnerorganisation vor Ort ist anerkannt für ihre Förderung einer ganzheitlichen und gesunden Entwicklung von Kindern, insbesondere von Kleinkindern.

Ich will dieses Projekt unterstützen (bitte Projektnummer: 90065 angeben)

Herzlichen Dank, dass Sie einen Beitrag dazu leisten, Kindern in schwierigen Verhältnissen ein besseres Leben durch Bildung zu ermöglichen!