Kindernothilfe Schweiz

Dauerhaft. Liebevoll. Weltweit.
Jetzt spenden

Südafrika – Zukunft für Strassenkinder

KNH75293zoomFoto: Kindernothilfe

In Pietermaritzburg (Distrikt KwaZulu-Natal) kümmert sich unser lokaler Partner um Kinder und Jugendliche, die auf der Strasse leben. So finden die 7- bis 14-jährigen Knaben im Kinderheim Khayalethu liebevolle Betreuung, ein Bett, Mahlzeiten, sanitäre Einrichtungen und ärztliche Versorgung. Sie besuchen örtliche Schulen und erhalten ergänzenden Unterricht. In der Freizeit fördern sportliche, handwerkliche oder künstlerische Aktivitäten das Miteinander, die Arbeit im Gemüsegarten stärkt das Verantwortungsgefühl. Für Jugendliche im Alter zwischen 14 und 20 Jahren steht ein Haus am Stadtrand zu Verfügung, wo sie mit viel Eigenverantwortung in einer betreuten Wohngruppe leben. Seit dem Jahr 2000 gibt es zusätzlich ein Wohnheim für Mädchen.

Ziel des Projektes ist die Rückführung der Kinder und Jugendlichen in ihre Familien, wo sie weiterhin Kontakt zu den Streetworkern haben.

Ich will dieses Projekt unterstützen