Kindernothilfe Schweiz

Dauerhaft. Liebevoll. Weltweit.
Jetzt spenden
    • Asien
    • Afrika
    • Europa
    • Lateinamerika
  • Armut - ihre Ursachen und Auswirkungen

    163935_1280x960_1280x960_0x0 Unsicherheit: Arme Menschen können sich kaum vor Risiken des Lebens schützen.

    Aussichtlosigkeit: Wer keine Perspektive für die Zukunft sieht, glaubt nicht an Verbesserungen.

    Machtlosigkeit: Korruption und Gewalt führen zu einem Gefühl der Ohnmacht

    Ausgrenzung: Von Mitbestimmung sind die meisten Armen ausgeschlossen. weiterlesen

    Katastrophenvorsorge - Kinder brauchen Halt in Katastrophen

    Dürre Horn von Afrika Kinder erleben in Katastrophen das blanke Entsetzen. Sie sehen Tod und Vernichtung,
    werden verwundet oder verlieren ihre Familien im Chaos. Deswegen berücksichtigen wir diese Notsituationen bei unserer Arbeit in gefährdeten
    Regionen: Wir entwickeln mit den Menschen Warnsysteme und Fluchtpläne, damit
    sie sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können.
    weiterlesen
  • Spenden Sie Wasser!

    Ziegelbrennerei: Vor dem Monsun - nach dem Monsum Dürre am Horn von Afrika
    In weiten Teilen Ostafrikas herrscht die schlimmste Trockenheit seit Jahren. Leere Zisternen, ausgetrocknete Brunnen - nun verschärft das Wetterphänomen La Niña – die "kleine Schwester" von El Niño – die Not der Menschen in der gebeutelten Region. weiterlesen

    Bildung ist der Schlüssel zu einem besseren Leben

    Bildung Bildung ist der Schlüssel zu einem besseren Leben. Nicht nur in der Schweiz, sondern überall auf dieser Welt. Sie ermöglicht eine positive und erfolgreiche Gestaltung des eigenen Lebens und eine konstruktive Bewältigung von schwierigen Lebensphasen. weiterlesen
  • Liebe Spender und Spenderinnen. Ich bin Esther Denzler und gerne für Sie da.

    Esther Denzler Danke, dass Sie Anteil nehmen und sich für unsere Arbeit mit den notleidenden Kindern interessieren.
    Für mich ist es eine Herzensangelegenheit meinen Beitrag zur Verbesserung der Lebensumstände der Kinder zu leisten. weiterlesen

    "Time to talk" Die Sicht der Kinder auf die Kinderarbeit

    - Zeit zu Reden! - Zusammenfassung Mit unserer Kampagne "Zeit zu reden!" geben wir arbeitenden Kindern eine Stimme. Wir befragten weltweit Kinder, die für ihren Lebensunterhalt arbeiten gehen müssen. Was brauchen diese Kinder? Was sind die grössten Probleme? Welche Wünsche haben sie?
    weiterlesen
  • Das Team der Kindernothilfe Schweiz

    Das Team der Kindernothilfe Schweiz. (Quelle: privat) Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.



    Sie können uns von Montag bis Donnerstag morgens telefonisch unter folgender Nummer erreichen: Tel. 062 / 823 38 61

    Wer wir sind... weiterlesen

    Ein paar Worte an unsere Gönner

    Rolf-Robert Heringer- Vorstand (Quelle: Jakob Studnar) Gemeinsam verändern wir die Welt!
    Aidswaisen, Kinder mit Behinderungen oder Strassenkinder – wir fördern vor allem Kinder in besonders schwierigen Lebenssituationen.

    Doch das schaffen wir nicht allein!

    Mit Ihren Spenden unterstützen Sie uns dabei, Jungen und Mädchen vor Missbrauch, Gewalt und Ausbeutung zu schützen und sie zu befähigen, ihre Rechte wahrzunehmen und ihre Zukunft mit zu gestalten. weiterlesen
  • Jahresbericht 2016

    Die Kindernothilfe veröffentlicht ihren Jahresbericht 2016 weiterlesen

    Brasilien: Mit Urs Meier gegen die Gewalt

    Urs Meier in Brasilien zur WM (Quelle: Florian Kopp / Brasilien) Unser Botschafter Urs Meier besuchte eines unserer Projekte in einer Favela in Rio, Brasilien.
    weiterlesen