Kindernothilfe Schweiz. Kindern Zukunft schenken.

Kindernothilfe Schweiz: Weltweit im Einsatz für Kinder und ihre Rechte

Millionen von Kindern fehlen die elementarsten Dinge zum Leben: sauberes Wasser, regelmässige Mahlzeiten und medizinische Versorgung. Als Organisation der Entwicklungszusammenarbeit unterstützen wir weltweit Kinder in Not und setzen uns für ihre Rechte ein. Unser Ziel ist erreicht, wenn sie und ihre Familien ein besseres Leben mit guten Zukunftsperspektiven führen können – ohne Armut, Elend und Gewalt. 
Mehr anzeigen

Krieg in der Ukraine

Helfen Sie den Geflüchteten Kindern und Ihren Familien

Die Kindernothilfe ist mit Ihren Partnern in der Republik Moldau und in Rumänien für Geflüchtete aus der Ukraine aktiv. Unterstützen auch Sie unsere Arbeit in den Nachbarländern.

Mehr erfahren
Geflüchtete Mütter mit ihren Kindern (Quelle: IMAGO)

Krieg in der Ukraine

Helfen Sie den Geflüchteten Kindern und Ihren Familien

Geflüchtete Mütter mit ihren Kindern (Quelle: IMAGO)

Die Kindernothilfe ist mit Ihren Partnern in der Republik Moldau und in Rumänien für Geflüchtete aus der Ukraine aktiv. Unterstützen auch Sie unsere Arbeit in den Nachbarländern.

Mehr erfahren

Engagieren Sie sich gezielt für Nothilfe, Selbsthilfe oder Bildung

Werden Sie Notfallpate

Wenn eine Katastrophe zuschlägt, leiden die Kinder am meisten. Unterstützen Sie gezielt Kinder in Not, deren Welt aus den Fugen geraten ist.

Wenn eine Katastrophe zuschlägt, leiden die Kinder am meisten. Unterstützen Sie gezielt Kinder in Not, deren Welt aus den Fugen geraten ist.

Mehr erfahren

Zusammen aus der Armut

Unser Projekt in Ruanda hilft den Ärmsten der Armen, sich in Gruppen zusammenzuschliessen, ihre wirtschaftliche Situation zu verbessern und vermittelt Methoden des ökologischen Landbaus in Zeiten des Klimawandels.
Unser Projekt in Ruanda hilft den Ärmsten der Armen, sich in Gruppen zusammenzuschliessen, ihre wirtschaftliche Situation zu verbessern und vermittelt Methoden des ökologischen Landbaus in Zeiten des Klimawandels.
Mehr erfahren

Bildung für geflüchtete Kinder

Zugang zu Bildung, Verbesserung der Selbstständigkeit beim Lernen, Reduzierung von Lernschwierigkeiten, psychosoziale Unterstützung. All dies ermöglicht Ihre Projektpatenschaft.
Zugang zu Bildung, Verbesserung der Selbstständigkeit beim Lernen, Reduzierung von Lernschwierigkeiten, psychosoziale Unterstützung. All dies ermöglicht Ihre Projektpatenschaft.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Wie wir arbeiten

Die Kindernothilfe-Partner Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg unterstützen gemeinsam weltweit Projekte. Die Finanzierung und Kontrolle der Projektarbeit mit den lokalen Partnerorganisationen durch die Kindernothilfe ist klar geregelt.
Die Kindernothilfe-Partner Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg unterstützen gemeinsam weltweit Projekte. Die Finanzierung und Kontrolle der Projektarbeit mit den lokalen Partnerorganisationen durch die Kindernothilfe ist klar geregelt.
Mehr erfahren

Kinder haben ganz besondere Rechte

Schutz vor Ausbeutung und Gewalt sowie das Recht auf Bildung und Teilhabe stehen im Zentrum unseres Einsatzes für Kinder.

Schutz vor Ausbeutung und Gewalt sowie das Recht auf Bildung und Teilhabe stehen im Zentrum unseres Einsatzes für Kinder.

Mehr erfahren

Ihre Ansprechpartner

Sie möchten die Mitarbeiter der Kindernothilfe Schweiz erreichen? Auf dieser Seite finden Sie die Kontaktmöglichkeiten.

Sie möchten die Mitarbeiter der Kindernothilfe Schweiz erreichen? Auf dieser Seite finden Sie die Kontaktmöglichkeiten.

Mehr erfahren

Als Unternehmen helfen

Sie möchten sich mit Ihrem Unternehmen für Kinderrechte einsetzen? Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Sie möchten sich mit Ihrem Unternehmen für Kinderrechte einsetzen? Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Mehr erfahren

Werden Sie Lehrer-Pate

Kinder benötigen Bildung. Heute mehr als je zuvor. Unterstützen Sie die Ausbildung von Kindern mit einer Lehrer-Patenschaft. Denn ohne Lehrer keine Bildung.

Kinder benötigen Bildung. Heute mehr als je zuvor. Unterstützen Sie die Ausbildung von Kindern mit einer Lehrer-Patenschaft. Denn ohne Lehrer keine Bildung.

Mehr erfahren

Materialien

Fachinformationen, Jahresberichte, Konzepte. Hier finden Sie zahlreiche Materialien zum Download.

Fachinformationen, Jahresberichte, Konzepte. Hier finden Sie zahlreiche Materialien zum Download.

Mehr erfahren

Meldungen aus der Welt der Kindernothilfe

Zuflucht in Rumänien

Ein Sicherer Hafen

Eine Kleinstadt in Rumänien bietet, nur wenige Kilometer vom Krieg entfernt, Zuflucht für geflüchtete Kinder und Familien. Hier hat die Kindernothilfe gemeinsam mit unseren Partnern einen Ort geschaffen, an dem die grausamen Erlebnisse des Krieges verarbeitet werden können.

Mehr erfahren
Rumänien: Caritas-Projekt in Câmpulung

Zuflucht in Rumänien

Ein Sicherer Hafen

Rumänien: Caritas-Projekt in Câmpulung

Eine Kleinstadt in Rumänien bietet, nur wenige Kilometer vom Krieg entfernt, Zuflucht für geflüchtete Kinder und Familien. Hier hat die Kindernothilfe gemeinsam mit unseren Partnern einen Ort geschaffen, an dem die grausamen Erlebnisse des Krieges verarbeitet werden können.

Mehr erfahren
Geflüchtete Mütter mit ihren Kindern (Quelle: IMAGO)

Die Kindernothilfe leistet Soforthilfe

Hunderttausende Kinder und Familien stehen vor dem nichts. Die Kindernothilfe unterstützt ihre Partnerorganisation Concordia Sozialprojekte in der Republik Moldau, wo sie Soforthilfe leistet, Lebensmittel und Kleidung verteilt.
Hunderttausende Kinder und Familien stehen vor dem nichts. Die Kindernothilfe unterstützt ihre Partnerorganisation Concordia Sozialprojekte in der Republik Moldau, wo sie Soforthilfe leistet, Lebensmittel und Kleidung verteilt.
Mehr erfahren
Junge arbeitet im Steinbruch (Quelle: Jakob Studnar)

Welttag gegen Kinderarbeit

Mehr und mehr Kinder, deren Eltern nicht genug verdienen, um ihre Familie zu ernähren, müssen arbeiten, um zu überleben. Unsere Partner setzten sich dafür ein, dass Kinder nicht zur Arbeit gezwungen werden.

Mehr und mehr Kinder, deren Eltern nicht genug verdienen, um ihre Familie zu ernähren, müssen arbeiten, um zu überleben. Unsere Partner setzten sich dafür ein, dass Kinder nicht zur Arbeit gezwungen werden.

Mehr erfahren
Bilder der Flutkatastrophe in Pakistan (Quelle: Kindernothilfe-Partner)

Viele Menschen stehen vor dem Nichts

Sturzfluten zerstören Häuser und Felder in Pakistan. Auch unsere Projekte sind betroffen. Unsere Partner sind vor Ort, um die grösste Not zu lindern.
Sturzfluten zerstören Häuser und Felder in Pakistan. Auch unsere Projekte sind betroffen. Unsere Partner sind vor Ort, um die grösste Not zu lindern.
Mehr erfahren
Arba Minch, Frauen, Hilfe, Hundee, KNH, Kindernothilfe, SHG, Selbsthilfegruppen, Yabello, Äthiopien
KinderNotHilfe in Äthiopien, 17.08.2022 Menschen unterwegs zwischen Arba Minch nach Yabello. Foto: KNH - Jakob Studnar
Reise von Jakob Studnar und Hayke Lanwert in die Oromia-Region in Äthiopien

Extreme Dürreperioden sorgen für Hungersnot

Die Lage im Osten Afrikas ist dramatisch. Die Kindernothilfe unterstützt zusammen mit ihren Partnerorganisationen in besonders betroffenen Gebieten in Äthiopien, Kenia und Somaliland notleidende Kinder und ihre Eltern mit dringend benötigten Hilfsgütern.

Die Lage im Osten Afrikas ist dramatisch. Die Kindernothilfe unterstützt zusammen mit ihren Partnerorganisationen in besonders betroffenen Gebieten in Äthiopien, Kenia und Somaliland notleidende Kinder und ihre Eltern mit dringend benötigten Hilfsgütern.

Mehr erfahren
Sturzfluten in Pakistan

Klimawandel in Pakistan deutlich spürbar

Dürren, Zyklonen und Überschwemmungen - seit Jahren werden die Auswirkungen des Klimawandels für die Menschen in Pakistan immer deutlicher spürbar: Eine Fläche 6-mal so gross wie die Schweiz steht unter Wasser. Unsere Partner sind vor Ort.
Dürren, Zyklonen und Überschwemmungen - seit Jahren werden die Auswirkungen des Klimawandels für die Menschen in Pakistan immer deutlicher spürbar: Eine Fläche 6-mal so gross wie die Schweiz steht unter Wasser. Unsere Partner sind vor Ort.
Mehr erfahren
Schulkinde (Quelle: Jakob Studnar)

Wir stecken in einer Bildungskrise

Weltweite Beobachtungen zeigen: Wir stecken mitten in einer Bildungskrise. Durch Schulschliessungen und eine mangelnde digitale Infrastruktur wurde der Bildungsweg für Millionen von Schülerinnen und Schülern unterbrochen. Nun gilt es zu handeln,

Weltweite Beobachtungen zeigen: Wir stecken mitten in einer Bildungskrise. Durch Schulschliessungen und eine mangelnde digitale Infrastruktur wurde der Bildungsweg für Millionen von Schülerinnen und Schülern unterbrochen. Nun gilt es zu handeln,

Mehr erfahren

Danke, dass Sie an unserer Seite sind!

Kinder blicken lachend aus einem Busfenster (Quelle: Katrin Weidemann)
Kinder blicken lachend aus einem Busfenster (Quelle: Katrin Weidemann)